kamin, kaminad, fireplace
kamin, kaminad, fireplace
kamin, kaminad, fireplace
kamin, kaminad, fireplace
kamin, kaminad, fireplace
kamin, kaminad, fireplace
kamin, kaminad, fireplace
Balustraad, staircase railing
Balustraad, staircase railing

VIDEO

NEUIGKEITEN

12 Dez

Paide Gymnasium Schritte

Das Paide Gymnasium zog in das 1902 gründlich restaurierte Gebäude der Mädchenschule um. Der klassische alte und moderne neue Schulbezirk schafft ein dynamisches Ganzes am...
Loe edasi
Lesen Sie alle Neuigkeiten
SEHR GEEHRTE BESUCHERIN, SEHR GEEHRTER BESUCHER,

Es ist uns eine Freude, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen. Vielleicht heißt unsere Seite KAMIN. EE ein wenig irreführend – wir produzieren und entwerfen alle Steinprodukte von Treppen und Säulen bis hin zu Skulpturen, aber die Arbeit mit Kaminen ist dennoch zu unserem Lieblingsbereich geworden, in dem wir das über die Jahrzehnte gesammelte reiche Know-how am fruchtbarsten nutzen können. Die Zusammenarbeit mit führenden estnischen Architekten und Designern hat uns unschätzbare Erfahrung bei der Umsetzung verschiedener anspruchsvoller und vielfältiger Projekte gegeben.

WIE WIRD DER KAMIN HERGESTELLT?

Sowohl der Kamin als auch die Säule, der Brunnen oder die Balustrade werden in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn, Architekten und Innenarchitekten fertiggestellt. Wir ordnen Kamindesign und -bau definitiv in den Bereich der Kunst ein. Aber die Basis von allem ist immer noch die Idee: – Wenn Sie ein Projekt bei CAD haben, dann teilen Sie es mit uns. Wir bieten Steindetails in einer Komplettlösung an; – Wenn es kein Projekt gibt, dann kommen wir an den Ort, lernen das Objekt, die Wünsche, die Möglichkeiten kennen; – Auf der Grundlage dessen, was gesammelt wurde, erstellen wir einen Vorschlag in Form eines 3D-Skizzenprojekts. – Wir entwerfen, fertigen und installieren Details.

UNS

Wir haben uns von der mittelalterlichen estnischen Baukunst inspirieren lassen, insbesondere von der Überfallkunst in mittelalterlichen Kirchen und Städten. Wir haben AS Gildemann 1992 mit dem Ziel gegründet, die Traditionen des Steinschneidens im klassischen Design und in der modernen Produktion fortzuführen. In den 29 Jahren unseres Bestehens haben wir eine umfassende Produktion in Rapla County, dem alten Parkhof-Gutsgelände, aufgebaut. Wir verarbeiten den abgebauten Steinblock in unserem Werk mit vielseitigen Produktionsmöglichkeiten auf präzisen CNC-Bänken.

STEIN

Der von uns abgebaute Orgita-Steinbruch-Dolomit ist besonders resistent gegen Temperaturschwankungen. So können wir es sowohl im Freien als auch beim Bau von Kaminöfen verwenden. Die Farbe des Steins variiert von elfenbein bis grau und hat oft ein schönes Muster. In Bildern: Renovierung der Burg Keila-Joa, Dolomitdetails und Kamine von Gildemann. Architekt: Allan Strus http://www.aballanstrus.ee/, Bauherr: Andrei Dvorjaninov http://schlossfall.com/.

kamin

REFERENZEN